Guru Guru – 23. Speyerer Gitarrensommer

Freitag, 14. September 2018, 20.30 Uhr
Heilig-Geist-Kirche Speyer (Johannestraße 6)

Wer geglaubt hat, dass die legendäre Krautrock-Band Guru Guru 2015 das letzte Mal beim Speyerer Gitarrensommer aufgetreten war, hat sich getäuscht – sie sind wieder da! Die Urväter des Krautrock um Bandchef Mani Neumeier – seit 1968 auf der Bühne – präsentieren sich mit neuem Elan, alter Frische und der hinreißenden Mischung aus (free) Jazz und eigenwilliger Rockmusik, die für sie charakteristisch ist – eben Krautrock. In ihrer langen Bandgeschichte, die sie zu Konzerten überall in Europa, aber auch in die USA, nach Japan und Indien führte, haben Guru Guru verschiedene Phasen durchgemacht; so waren ihre Hits in den 1970er Jahren stark politisch geprägt, während sie heute eine eher bunte Mixtur verschiedener Genres bieten. Natürlich blieb auch ein Wechsel diverser Bandmitglieder nicht aus, der aber dem urtümlichen, mitreißenden Guru Guru-Sound keineswegs schadete, sondern dazu führte, dass die Band immer wieder neu und kreativ erscheint.

Beim diesjährigen Gitarrensommer ist die Besetzung wie folgt: Peter Kühmstedt am Bass,  Jan Lidqvist an der Gitarre, Roland Schaeffer am Saxophon und am Schlagzeug – wie sollte es anders sein – natürlich Mani Neumeier.

mani-neumeider.de

Eintritt: 23 € / 26 €

Vorverkauf:
Alle Rheinpfalzvorverkaufsstellen
Spei’rer Buchladen 0 62 32/7 20 18,
Tourist-Info Speyer 0 62 32/14 23 92,
Reservix

Reservierung: 0 62 32 / 29 07 36

Künstlerische Leitung: Christian Straube

 

Foto: Guru Guru