Donnerstag, 16. September 2010, 20.30 Uhr,
Alter Stadtsaal Speyer

Joscho Stephan Quartett

Joscho Stephan zählt seit Jahren zu den herausragenden Gitarristen des Gipsy-Swing, des französischen „Manouche“, jener faszinierenden Musik, die untrennbar mit einem großen Namen verbunden ist: Django Reinhardt.

Mit seiner extremen Virtuosität, seiner halsbrecherischen Fingerakrobatik, gilt der Meistergitarrist Joscho Stephan längst als Kandidat für die Thronfolge Djangos, als berufener Erbe und Hüter des Grals.

Und dennoch lebt diese Musik von einem Entwicklungsprozess, hervorgerufen durch Joscho Stephan, in welchem er gemeinsam mit seinen Musikern Einflüsse der populären Gitarrenwelt einbringt. Er selbst sagt: „Zukunft hat man nur, wenn dem Alten etwas Neues hinzugefügt wird.“

Wir sind einmal mehr gespannt!

Eintritt: 18,- / 20,-Euro

Vorverkauf:
Alle Rheinpfalz-Vorverkaufsstellen
Spei’rer Buchladen 0 62 32/7 20 18
Tourist-Info Speyer 0 62 32/14 23 92

Reservierung: 0 62 32 / 29 07 36

Alle Veranstaltungen des Speyerer Gitarrensommers 2010