Freitag, 12. Februar 2016, 20.30 Uhr
Alter Stadtsaal Speyer
5. Speyerer Liederfest
Ulrich Zehfuß & Band – Dünnes Eis
CD-Release
Vorprogramm: Luis Schwamm

Ulrich Zehfuß

Der Speyerer Ulrich Zehfuß wird mit seiner neuen CD „Dünnes Eis“ wieder politisch. „Es ist einfach so passiert“, schreibt er. Der Song „Wind aus dem Süden“ wurde vorab ausgekoppelt und steht zum Download auf seiner Website. Anlass für „Wind aus dem Süden“, so berichtet Zehfuß, war ein Video, indem ein Mann von spanischen Grenztruppen vom Grenzzaun herunter geprügelt wird, das die spanische Hilfsorganisation für flüchtende Kinder und Jugendliche, die „Asociación Pro Derechos de la Infancia“, kurz Pro.De.In, ins Netz gestellt hat. Der Erlös geht bis zur Veröffentlichung der CD an diese Organisation.

Neben diesem Song umfasst das Album Lieder aus den letzten 20 Jahren. Zehfuß, dessen Repertoire von amerikanischen Folksongs, deutschen Liedermachern, französischen Chansons, Pop, Rock und lateinamerikanischem Bossa beeinflusst ist, wird unterstützt durch seine neue Liveformation „Die feine Gesellschaft“, zu der neben Schlagzeuger Daniel Fleischmann Mathis Münchbach, Geige, und Matthias TC Debus, Kontrabass, gehören.

www.zehfuss.de

Vorprogramm: Luis Schwamm

Luis Schwamm ist ein 21-jähriger Liedermacher aus Köln. In seinen Liedern erzählt er von Enden und Anfängen, vom Weggehen und Wiederkommen, von brechenden Herzen und Knochen und anderen komplizierten Alltäglichkeiten. Geschichten, die jeder erlebt, aber so noch keiner gehört hat, die sich anzuhören lohnen, von der ersten Zeile bis zum Schlussakkord. Er ist Schüler der Sago-Akademie für Musik und Poesie und Teilnehmer des Förderprogramms „Nahaufnahme“ des Bundeswettbewerbs „Treffen junge Musikszene“.

Vorverkauf:
Alle Rheinpfalz-Vorverkaufsstellen
Spei’rer Buchladen 06232-72018
Tourist-Info Speyer 06232-142392

Reservierung:
Tel. 06232-290736