Freitag, 22. Januar  2010, 20.30 Uhr
Alter Stadtsaal Speyer

Chansons mit Sigi Vorwalter

Immer mit einem Schuss Trotz und Wehmut, immer mit einem Augenzwinkern voller Ironie und Schalk. Sigi Vorwalter, eine unvergleichliche Stimme, begleitet von Gerhard Bönig am Piano: Streicheleinheiten nach Noten fürs Gemüt.

Ein Chanson-Abend der Extraklasse mit Liedern von Größen wie Edith Piaf, Yves Montand, Jacques Brel , Charles Trenet und ganz besonders den „deutschen“ Chansons aus eigener Feder. Klassiker und Selbstverfasstes mit eigenen Akzenten, mal zärtlich mit weichen Timbre, mal leidenschaftlich – dazu ein Glas Rotwein…

„Voice’n Piano III“ heißt die letzte Produktion der Ludwigshafener Sängerin. Neben Interpretationen von französischen Chanson aus der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts, sind es vor allem die eigenen Stücke, die den Charme des Duos ausmachen. Zusammen mit Gerhard Bönig, der u. a. mit Jean-Michel Fournereau verschiedene Chansonprogramme auf die Beine gestellt hat, werden die beiden einen vergnüglichen Abend gestalten, an dem gelacht und geweint werden darf. Ein musikalisches Antidepressivum!

Kartenvorverkauf:
Spei’rer Buchladen, 0 62 32 / 7 20 18, Tourist-Info Speyer 0 62 32 / 14 23 92
Reservierung:
0 62 32 / 29 07 36,  kulturing@web.de